FANDOM


Wieso erst darauf warten angegriffen zu werden?
 
Lady Brynn (Die Schatten der Vergangenheit; Kapitel 9)


Lady Brynn ist ein Nebencharakter, der zum ersten Mal in Die Schatten der Vergangenheit auftritt. Sie dient als Kommandantin der Stadtwache von Ciranor und ist dafür bekannt, nicht zimperlich zu sein. Außerdem hat sie eine Abneigung gegen die Magi.

Geschichte

Vor den Büchern

Es ist wenig über Lady Brynn bekannt. Man weiß nur, dass sie eines Tages zur Kommandantin der Stadtwache von Ciranor wurde.

Die Schatten der Vergangenheit

Lady Brynn war ein Mitglied des Kriegsrats, der in Ciranor abgehalten wurde, um darüber abzustimmen, ob die Armee des Königs zur Schutzwallfeste zieht oder nicht. Nach einigen Tagen und endlosen Diskussionen entschloss sich König Alaric dazu, die Armee zu entsenden, um den bevorstehenden Krieg zu schlagen. Er beauftrage seinen Sohn, Prinz Breandan Limhain und Lady Brynn damit, einen Teil der Armee zu wählen, während der Rest in der Hauptstadt verbleiben sollte. Lady Brynn unterstützte diese Idee, wenngleich sie keine Sympathie für Niall Leycester hatte, der ihnen die Nachricht des Krieges überbrachte.

Brynn zog mit dem Rest der Armee und dem König los, Richtung Feste.

Nachdem die Armee des Königs die Feste erreicht hatte, ging Lady Brynn ihren Verpflichtungen nach. Als die Waldhüterin Eira in der Schutzwallfeste eintraf, organisierte sie sofort ein Treffen zwischen dem König, seinen Söhnen und der Waldhüterin, die davon berichtete, dass das Vermummte Volk auf dem Weg war sich Tynan anzuschließen.

Das Geheimnis der Vergessenen

Wird nachgetragen

Charakterbeschreibung

Aussehen

Ihr Haar wird als pechschwarz beschrieben. Außerdem hat sie stets einen grimmigen Blick aufgelegt.

Charaktereigenschaften

Ihr Auftreten ist imposanter als das so manchen Mannes, was ihre kühle und manchmal sehr rabiate Art unterstreicht.

Beziehungen

  • Wird nachgetragen

Waffen

Wird nachgetragen

Talente

  • Wird nachgetragen

Besondere Gegenstände

  • Wird nachgetragen

Anmerkungen

  • Lady Brynn ist keine Freundin der Magi, kann aber erkennen, wann sie wem vertrauen sollte, selbst wenn es sich um einen Magus handelt.
  • Der Name Brynn stammt aus dem keltisch-irischen und bedeutet so viel wie "Berg", was wiederum zu ihrem Auftreten und ihrer Statur passt.

Auftritte

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.