FANDOM


Du kannst es nicht verhindern, Vater. Ich werde euch folgen, selbst wenn du mich wieder heimschickst.
 
Erlathan Talendren zu Thalanil Talendren (Die Schatten der Vergangenheit; Kapitel 4)


Erlathan Talendren ist einer der sekundären Hauptcharaktere in Die Schatten der Vergangenheit. Er ist der Sohn von Thalanil Talendren und wurde ungeplant ein Mitglied der Gemeinschaft von Cíllian Mac Carthaigh.

Geschichte

Vor den Büchern

Bereits in seinen jungen Jahren war Erlathan von Abenteuern besessen. Nicht selten spielte er mit seinem kleinen Bruder Taelethil Abenteuer nach, wobei der Ältere meist gewinnen wollte. Eines Abends spielten sie in einer Lagerhalle am Hafen von Ciranor, als die Hafenwache in die Halle trat. Erlathan und Taelethil wurden ertappt, doch die Elvhen flohen, dicht gefolgt von der Wache. Es gelang ihnen letztlich die Verfolger abzuwimmeln und Erlathan wurde dadurch klar, dass er eines Tages auf große Abenteuer gehen wollte.

Als Erlathan einige Jahre später erfuhr, dass sich sein Vater mit Cíllian Mac Carthaigh und ein paar anderen auf eine Reise machen würde, während welcher sie die Steine der Einheit wiederfinden wollten, hatte er vergeblich versucht seinen Vater davon zu überzeugen mit ihm Reisen zu dürfen. Thalanil verneinte dies vehement.

Die Steine der Vergangenheit

Wird nachgetragen

Charakterbeschreibung

Aussehen

Seine Haut war beinahe makellos. Die Haare trug Erlathan an den Seiten relativ kurz und oben ein wenig länger, wodurch sie meist abstanden. Sein Dreitagebart wirkte ungepflegt.

Bevorzugt trug Erlathan eine hellblaue Tunika.

Charaktereigenschaften

Wird nachgetragen

Beziehungen

  • Wird nachgetragen

Waffen

  • Pfeil & Bogrn
  • Dolche

Talente

  • Wird nachgetragen

Besondere Gegenstände

  • Wird nachgetragen

Anmerkungen

  • Er schaffte es nicht, sein Bett ordentlich zu machen, womit ihn seine Mutter gerne aufzog.
  • Während seiner Kindheit hat ihm sein Vater viel über die Herrin des Waldes erzählt.
  • Sein Pferd hieß Lichtfuß und war ein Schimmel. Nach Erlathans Tod gab Cíllian es an Káll und Igrid weiter.
  • Er war das erste Mitglied von Cíllians Gemeinschaft, dass während ihrer Reise gestorben ist.
  • Er war der erste Hauptcharakter in der Avanya-Reihe, der gestorben ist.

Auftritte

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.