FANDOM


Edros ist unsere Heimat. Wir dürfen nicht dabei zusehen, wie es untergeht. Jedoch bezweifle ich, dass Tynan wiederkehren wird. Sollte uns ein Krieg bevorstehen, können wir ihn auch dann gewinnen, wenn der Feind direkt vor Ciranors Toren steht. Nichts wird verheerender sein als es Tynan einst gewesen ist. Zum Glück wurde der dunkle Meister vernichtet.
 
Galen (Die Schatten der Vergangenheit; Kapitel 9)


Galen ist der Magistrat von Ciranor und tauchte zum ersten Mal als Nebencharakter in Die Schatten der Vergangenheit auf.

Geschichte

Vor den Büchern

Eines Tages wurde Galen zum Magistrat von Ciranor ernannt. Wie lange er dieses Amt schon bekleidet ist unklar.

Die Schatten der Vergangenheit

Galen war ein Mitglied des Kriegsrats, bei dem diskutiert wurde, ob die Armee des Königs zur Schutzwallfeste aufbrechen sollte, um den bevorstehenden Krieg zu schlagen. Nach einigen Tagen und etlichen Diskussionen entschloss sich König Alaric dazu, die Armee auszusenden und betreute seinen Sohn, Prinz Breandan, und Lady Brynn damit, einen Teil der Armee bereit zu stellen, während der Rest in Ciranor verweilte. Für Galen war dies eine leichtsinnige Entscheidung, denn er glaubte nicht daran, dass Tynan wirklich zurückgekehrt sei und man dem Feind eher vor den Toren der Hauptstadt entgegen treten sollte.

Kurz vor der Abreise zur Schutzwallfeste beauftragte König Alaric Galen mit dem Urteilsspruch über den einstige Vater Bogart Farrelly, der mittels dunkler Magie den König vergiften sollte. Galen freute sich darüber, ein Urteil verhängen zu könne.

Charakterbeschreibung

Aussehen

Magistrat Galen ist fast genauso breit, wie er hoch ist. Sein Wanst erscheint sehr mächtig.

Charaktereigenschaften

Wird nachgetragen

Beziehungen

  • Wird nachgetragen

Waffen

Wird nachgetragen

Talente

  • Wird nachgetragen

Besondere Gegenstände

  • Wird nachgetragen

Anmerkungen

  • Der Name Galen stammt aus dem keltisch-irischen und bedeutet so viel wie "klein aber lebendig".

Auftritte

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.