FANDOM


Ihr kommt in mein Königreich, bewaffnet, und bringt Lügen mit Euch. Was treibt Eure Begleiter und Euch wirklich nach Bâhrak Tazar? Sprecht die Wahrheit und gebt dem Rat der Zwölf und mir die Möglichkeit eine milde Strafe auszusprechen!
 
Onûr Bolínson (Das Geheimnis der Vergessenen; Kapitel 6)


Onûr Bolínson war der König der Zwerge von Bâhrak Tazar und kämpfte auch als Mitglied des Bündnisses der vier Völker gegen Tynan, als dieser zum ersten Mal Edros versklavte. Mit dem Ende des [[Schlacht der vier Völker]|Krieges]] zwang Onûr sein Volk dazu, in der Abgeschiedenheit des Dunkelgebirges zu leben, woraufhin die Zwerge mit den Jahrhunderten die Oberfläche vergaßen. Er wurde zu einem mürrischen und misstrauischem Zwerg, der ein unnatürlich langes Leben aufwies.

Geschichte

Vor den Büchern

Wird nachgetragen

Die Schatten der Vergangenheit

Wird nachgetragen

Das Geheimnis der Vergessenen

Wird nachgetragen

Charakterbeschreibung

Aussehen

Sein wildes, struppiges und sprödes Haar reicht ihm weit bis auf den Rücken.

An einem seiner Arme befindet sich eine graue Stelle, die mit Rissen durchzogen ist und steinig wirkt. Ein (Neben)Effekt von Tynans Fluch.

Charaktereigenschaften

Wird nachgetragen

Beziehungen

  • Wird nachgetragen

Waffen

Wird nachgetragen

Talente

  • Wird nachgetragen

Besondere Gegenstände

  • Wird nachgetragen

Anmerkungen

  • Wird nachgetragen

Auftritte

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.